Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









11.11.2005

Kiku fehlt neuer Mietvertrag

SPD fordert vom Magistrat Unterstützung für Kinderkulturtreff

Weil sein Mietvertrag ausläuft, ist die Zukunft des einzigen offenen Freizeitangebots für Kinder in Eschersheim gefährdet.

Der Kinderkulturtreff (Kiku) Eschersheim sucht noch immer eine feste Bleibe. Ende 2006 läuft der Mietvertrag der einzigen offenen Kindereinrichtung in Eschersheim für die Räume im ehemaligen Gemeindehaus der evangelischen Emmausgemeinde in der Zehnmorgenstraße aus.

Der Ortsbeirat 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim) sprach sich wiederholt für den Erhalt des Kiku aus. Deshalb beantragt die SPD-Fraktion in der heutigen Ortsbeiratssitzung: Der Magistrat soll erklären, wann und wie er für eine dauerhafte Unterkunft für den Kiku Sorge tragen will. Den Kiku gibt es seit Anfang der achtziger Jahre. Bis Ende 2004 hatte er seinen Sitz im alten Sozialrathaus in der Straße Nußzeil 48. Doch mit dem Umzug des Sozialrathauses, musste der Kiku weichen.

Im April 2005 konnte der Kindertreff die neuen Räume anmieten. Der Kiku bietet Kindern zwischen acht und zwölf Jahren täglich einen offenen Treff an. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in kreativen Angeboten wie dem Kinderzirkus Lasagne. soo




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum