Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









19.07.2006

FV Eschersheim erhält neuen Platz

Beim FV Eschersheim lagen in den vergangenen Wochen Freud und Ärger nah beieinander:

Die Stadt hat mit dem Bau eines neuen Hartplatzes begonnen, auch ein neues Kleinfeld und neue Umkleidekabinen wird sie dem Fußballverein einrichten. Über das insgesamt 1,17 Millionen Euro teure Geschenk sind alle Vereinsmitglieder glücklich, dennoch kam in den vergangenen Wochen ein wenig Unmut auf. Denn es rückte noch ein zweiter Bautrupp an, der den Rasenplatz des Vereins sperrte, um auch ihn auf Vordermann zu bringen. Jugend- und Seniorenmannschaften waren damit aller Trainingsplätze beraubt.

„Inzwischen ist das Problem gelöst. Die Jugendmannschaften sind ohnehin in den Ferien, die Senioren können an der Wilhelm-Eppstein-Straße trainieren“, beschwichtigte der Vereinsvorsitzende des FV, Marcus Scholz. Das Problem sei eher ein kommunikatives gewesen, da es die Ämter versäumt hatten, den Verein auch über die zweite anstehende Platzsanierung zu informieren. Grundsätzlich seien die Kicker natürlich froh, dass auf ihrem Platz etwas geschehe.

Und das ist einiges. Der alte Felssandplatz wird zum Hartplatz nach heutigem Standard, mit dem neuen Kleinfeld weiterer Trainingsplatz geschaffen. Im November wird dann das neue Umkleidehaus gebaut. Das bisherige, so hatte der Magistrat festgestellt, habe „erhebliche konstruktive und nicht reparable Mängel“. Lohnend, so erging damals der Beschluss, sei nur ein Neubau. Dieser wird ein wenig größer als das alte Gebäude und am gleichen Standort errichtet. Der FV 09 braucht die Umkleiden für seine mehr als 400 Mitglieder, darunter mehr als 200 Kinder und Jugendliche. Zudem nutzen die Anlage die umliegenden Schulen sowie die Kindertagesstätten.

In den vergangenen Wochen ist die Mitgliederzahl bei den Eschersheimer Kickern noch weiter gestiegen. Auch dem VF 09, so sagt der Vorsitzende Scholz, habe das Weltmeisterschaftsfieber eine Menge Neuanmeldungen eingebracht. „Bis auf bei den Ältesten ist nun jede Jugendmannschaft doppelt besetzt.“ Allerdings werden dafür die Trainer knapp, der FV sucht derzeit Freiwillige mit der Lizenz als Jugendtrainer. Wer Interesse an der Aufgabe hat, kann sich an Martin Schaar, Telefon 52 82 72, oder Rosi Klug, Telefon 52 90 66, wenden. (ing)




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum