Pietät am Dornbusch
07.12.2017
Überfall auf 84-Jährigen
Am Dienstagvormittag überfiel ein Räuber...
mehr
07.12.2017
Neubau mit Rewe-Markt und Wohnungen geplant
Nach der Schließung des Rewe-Marktes in...
mehr
07.12.2017
Einbruch in Kiosk
Am Dienstag, den 5. Dezember 2017, in der...
mehr
07.12.2017
Ausbau der S6 beginnt
Die Deutsche Bahn legt den Termin für den...
mehr
05.12.2017
Autobahn-Ausfahrt Kalbach/Bonames verschwindet
Zehn Jahre lang setzte sich der Kalbacher...
mehr
04.12.2017
Neuer Bauablauf auf der Eschersheimer Landstraße für das Weihnachtsgeschäft
Die Eschersheimer Landstraße wird bis Montag,...
mehr
10.11.2017
Noch reichlich Kostüme zu haben
Der Ausverkauf beim Kostümverleih Jansen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









01.02.2007

Warum hat Eschersheim kein Wappen?

Das Eschersheim tatsächlich kein eigenes Wappen hat, wurde auch unter Zuhilfenahme des Wappenbuches, welches sich im Stadtarchiv Wiesbaden befindet, ermittelt.

Der Grund hierfür liegt wie immer in der Vergangenheit und hier ist zu erfahren, dass Eschersheim niemals eine eigenständige Gemeinde war und dadurch keine Selbstständigkeit innehatte.Die Gerichtsbarkeiten lagen immer außerhalb von Eschersheim wie z.B.In Hanau und danach in Bergen. Zeitweise wurde auch Ginnheim genannt.

Ab ca. 1886 wurde Eschersheim dem neugebildeten Landkreis Fraunkfurt zugeordnet wobei die Gerichtsbarkeit auch hier geregelt war.

Dies ist nur ein sehr, sehr Kleiner Einblick warum Eschersheim Kein Wappen hat. Aber wir arbeiten daran.

ur/eschersheim.com




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum