Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









06.09.2007

Eschersheimer Schützen starten mit Sorgen

Der Schützenverein Eschersheim ist mit großen Sorgen in die neue Saison gestartet. Berufliche und andere Gründe haben nach Angaben des Vereins dazu beigetragen, dass einige sehr gute Schützen den Verein verlassen haben.

Das habe zu einer Schwächung aller Mannschaften – drei Luftpistolen- und eine Luftgewehr-Mannschaft – geführt. Durch intensives Training sei es aber gelungen, einige der Ausfälle durch Nachwuchsleute zu ersetzen. „Deshalb schauen wir optimistisch in die kommenden Rundenwettkämpfe“, sagt Vereinssprecher Karl Niedenthal.

Weiterhin werden allerdings neue Mitglieder gesucht, die bereit sind, einen Abend in der Woche diesem Sport zu widmen. Allen Altersschichten wird beim SV Eschersheim ein breites Schießprogramm angeboten. Auch Vereinswaffen stehen zur Verfügung. Nach den Übungsstunden lädt das Vereinsheim zum Verweilen ein.

Mit dem Luftgewehr siegte der SVE gegen Höchst mit 1374:1307. Eine Niederlage musste der SVE I mit der Pistole gegen Sindlingen mit 1373:1397 hinnehmen. Die zweite Mannschaft gewann zwei Mal: bei der FSSG 1262:1229, in Schwanheim 1282:1247. Das dritte Team unterlag Taras mit 1223:1343.

Weitere Informationen gibt es beim Vorsitzenden Lothar Fritsch, Telefon 51 23 10. (fnp)




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum