Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









17.11.2008

Der Jugendchor hatte Franz Lambert eingeladen

Die Überraschung ist dem Jugendchor Eschersheim gelungen: Dass Franz Lambert, der Star an der Wersi-Orgel, auf seiner Geburtstagsfeier spielen würde, damit hatte Jubilar Hans-Dieter Kreis nicht gerechnet.

Dabei hätte er es, wie so mancher der gut 200 Gäste spitzfindig anmerkte, doch schon am Morgen seines Ehrentages merken müssen. In einigen Zeitungen seien die Artikel zu Kreis’ 60stem größer ausgefallen als die zum Geburtstag von Prinz Charles.

Das war auch Frankfurts Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) aufgefallen, die für Kreis ganz ohne große Vorbereitung eine besonders persönliche Rede halten konnte. Schließlich hatte die heutige Stadträtin, die aus Eschersheim stammt, früher selbst im Jugendchor des Lehrers mitgesungen und erinnert sich noch gut an ihre Chor-Reisen.

Bis nach Mitternacht feierte Kreis mit seinen gut 200 Gästen im Saal der Andreasgemeinde. Mit allem, was dazu gehört, Wein und Gesang, Reden, Spielchen und einer großen Geburtstagstorte.

Lambert, der Kreis seit Jahren kennt, veredelte dessen Feier schließlich sogar mit einer Uraufführung: Erstmals in der Öffentlichkeit spielte der Musiker, den auch Helmut Kohl, Prinz Charles und Joseph Blatter schätzen, die von ihm komponierte Hymne für den nächsten Präsidenten der USA, Barack Obama. Die sei weit rockiger ausgefallen als ein mögliches Pendant für George W. Bush, witzelte Lambert. Kreis stimmte lieber in ein paar die Klassiker mit ein. ing




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum