Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









28.09.2009

Vorläufiges Ergebnis für den Wahlkreis 182

Die Frankfurter SPD stellt erstmals in der Nachkriegsgeschichte keinen Bundestagsabgeordneten mehr. Beide Wahlkreise hat die CDU gewonnen, die trotz Verlusten stärkste Partei wurde. Überraschend hat die FDP in Frankfurt die Grünen überholt.

Die Direktmandate gingen in beiden Wahlkreisen an die CDU. Im Frankfurter Westen setzte sich Matthias Zimmer mit 35,2 Prozent der Erststimmen gegen Amtsinhaber Gregor Amann von der SPD (30,1 Prozent) durch. Den Wahlkreis Frankfurt II verteidigte Erika Steinbach (CDU) mit 35,8 Prozent gegen Ulli Nissen (SPD), die auf 29,3 Prozent kam. Über die Landeslisten ziehen außerdem die Frankfurter Kandidaten Hans-Joachim Otto (FDP), Omid Nouripour (Grüne) und Wolfgang Gehrcke (Linke) in den Bundestag ein. Damit stellt die Frankfurter SPD erstmals seit Kriegsende keinen Bundestagsabgeordneten.

Art der Angabe

Zweitstimmen

2009

2005

Veränderung zu 2005

Anzahl

%

Anzahl

%

Anzahl

%-Pkte.

Wahlberechtigte

190 058

-

183 183

-

6 875

-

Wähler

132 429

-

135 863

-

-3 434

-

Wahlbeteiligung

-

69,7

-

74,2

-

-4,5

Ungültige Stimmen

2 096

1,6

2 502

1,8

-406

-0,2

Gültige Stimmen

130 333

98,4

133 361

98,2

-3 028

0,2

die Auszählung ergab

SPD

29 106

22,3

41 413

31,1

-12 307

-8,8

CDU

36 031

27,6

39 377

29,5

-3 346

-1,9

FDP

22 761

17,5

17 205

12,9

5 556

4,6

GRÜNE

20 643

15,8

20 739

15,6

-96

0,2

DIE LINKE

14 551

11,2

9 357

7,0

5 194

4,2

NPD

1 266

1,0

1 636

1,2

-370

-0,2

REP

823

0,6

1 044

0,8

-221

-0,2

Die Tierschutzpartei

1 414

1,1

1 328

1,0

86

0,1

BüSo

228

0,2

121

0,1

107

0,1

MLPD

92

0,1

108

0,1

-16

0,0

DVU

81

0,1

-

-

-

-

PIRATEN

3 337

2,6

-

-

-

-




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum