Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









24.08.2010

Hier krönt Manuela I. die neue Majestät

Die neue Lindenkönigin heißt Barichat Willems. Die 16-Jährige wurde vergangenes Wochenende auf dem 16. Eschersheimer Wochenende gewählt. Sie musste auf die große Bühne des Festes treten und sich gegen zwei weitere Kandidatinnen durchsetzen: Manuela Heinze (29) und Patrizia Dippold (26). In der Jury saßen neben anderen Politikern der Innenstaatssekretär Boris Rhein und der Ortsvorsteher Friedrich Hesse, sowie eine Dame aus dem Publikum.

Barichat ist Realschülerin. Ihre Hobbys sind es Freunde zu treffen und ins Kino zu gehen. Außerdem singt sie sehr gerne, weshalb sie auch Mitglied des Jugendchores ist. Insgesamt vier Runden lange musste sich die Eschersheimerin beweisen. Die erste bestand aus einem Interview. Runde zwei trug den Titel «Dancing Time». Aus den Lautsprechern tönte das Lied «Hey, was geht ab?» von den Atzen, zu dem die drei Damen tanzen mussten. Barichat bewegte sich zunächst am schüchternsten, drehte doch zum Schluss richtig auf und hüpfte. Als nächstes ging es ans Singen und für die letzte Runde mussten sie sich in ihrem Lieblingsoutfit zeigen. Manuela und Patrizia traten in eleganten Ballkleidern auf, Barichat eher schlicht, im schwarzen Kleid mit Leggins.

Boris Rhein klagte über die Schwere der Entscheidung. «Ich glaube, das kann das Publikum besser», sagt er. Darum mussten alle Besucher so laut wie möglich für ihren Favoriten applaudieren oder anders Lärm machen. Mittels I-Phone maßen die Organisatoren die Lautstärke. Obwohl auch Manuela und Patrizia eine Menge Fans im Publikum hatten, brüllten Barichats Fans am lautesten. «Ich wollte so etwas einfach mal mitmachen», sagte die Schülerin und freute sich sehr über ihren Sieg.

Die achte Lindenkönigin wird nun repräsentative Aufgaben für den Stadtteil übernehmen. So zum Beispiel beim 100. Jubiläum der Feuerwehr. nis




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum