Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









23.11.2010

Theologe führt die Genossen in den Wahlkampf

Zum zweiten Mal führt Rachid Rawas (50) die SPD-Liste im Ortsbezirk 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim) für die Kommunalwahl im März an. Der evangelische Theologe, der als Jugendpädagoge arbeitet, ist in der aktuellen Legislaturperiode bereits als stellvertretender Ortsvorsteher tätig und möchte seine engagierte Arbeit für den Ortsbezirk fortsetzen. Auf dem zweiten Listenplatz steht Sylvia Kunze (31), die Betriebswirtin hat für die Frankfurter SPD das Konzept des Bürgerhaushaltes für Frankfurt entscheidend mitentwickelt und setzt sich auch im Stadtteil für Bürgerbeteiligungsprozesse ein.

Aus dem Ortsverein Eschersheim kommt für den dritten Listenplatz Harry Piel (57). Der Rechtsamtsleiter im Kreis Groß-Gerau kandidiert zwar neu für den Ortsbeirat, bringt aber aus seiner beruflichen Tätigkeit viele kommunalpolitische Erfahrungen mit. Auf ihn folgt Silke Vaillant-Yüksel (46, Ginnheim); die Mutter von zwei Söhnen arbeitet als Lehrerin und setzt sich für gute Bedingungen an Schulen ein.

Auf Platz 5 folgt Henning Jäkel (37); wie Rachid Rawas und Sylvia Kunze ist er Vorsitzender seines SPD-Ortsvereins. Daneben ist der junge Familienvater als Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig. Auf dem 6. Platz der Liste steht mit Manfred Höfken (62) ein Experte der aktiven Altenhilfe. Manfred Höfken engagiert sich für Demenzkranke und ist darüber hinaus als Ortsgerichtsschöffe und Unterstützer des Fußballs aktiv.

Auf den weiteren Plätzen der SPD-Liste stehen Margaret-Rose Mürdter, Ellen Unterberg und Sahand Sajadin, Claudia Greifzu-Scotti, Leon Kubiczak, Kathrin Reis sowie Ulasch Gergin.

Beatrix Henze wird dagegen zum Ende dieser Legislaturperiode ihre Tätigkeit im Ortsbeirat beenden. Mehr als 25 Jahre hat sie sich für die Belange der Bürger im Stadtteil erfolgreich eingesetzt. sim




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum