Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









06.07.2011

Eschersheimer trauern um Fritz Herkner

Die Eschersheimer Vereinswelt trauert um Friedrich (Fritz) Herkner, der, wie erst jetzt bekannt wurde, am 29. Juni nach kurzer Krankheit im Alter von 86 Jahren gestorben ist. Herkner war einer der Mitbegründer des Eschersheimer Wochenendes und Ehrenwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Eschersheim.

Fritz Herkner hat 1978 mit seinen Mitstreitern, darunter Romi und Hubert Handrow vom Turnverein Eschersheim, Hans-Dieter Kreis vom Jugendchor Eschersheim, das mittlerweile fest etablierte Stadtteilfest entscheidend geprägt. Fritz Herkner etablierte in der Freiwilligen Feuerwehr Eschersheim die Jugendfeuerwehr, die mittlerweile als Nachwuchsschmiede dort nicht mehr wegzudenken ist. Im Bürgerverein Eschersheim war er noch bis 2009 im Vorstand aktiv und hat sich durch seinen ehrenamtlichen Einsatz um den Stadtteil Eschersheim verdient gemacht. Er war stets ein Vorbild im Ehrenamt und setzte seine Schwerpunkte vor allem in die Förderung der Jugendarbeit, betont Vereinssprecher Alexander Kamp. Herkner war 26 Jahre Wehrführer in Eschersheim; der Dienstälteste und am längsten verdiente Feuerwehrmann in Eschersheims Wehr.

Der Tod von Friedrich Herkner hinterlässt eine tiefe Lücke im Eschersheimer Vereinsleben, sagt Kamp. Seinen letzten großen öffentlichen Auftritt hatte Fritz Herkner bei der Festveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Eschersheim im Mai, wo er mit minutenlangem Applaus für seine Verdienste gefeiert wurde.

Die Beerdigung von "Fritz" Herkner findet am Dienstag, 12. Juli, um 11 Uhr auf dem Bonameser Friedhof, Im Storchenhain 24, statt.




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum