Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









14.09.2012

Garagenwerkstatt ausgehoben - Umfangreiches Diebesgut sichergestellt

Nächtelange Ruhestörungen aus einem Garagenkomplex an der Rauschenberger Straße animierten am vergangenen Dienstagmorgen gegen 04.00 Uhr einige Anwohner das 12. Revier zu verständigen.

Laute Arbeiten, die beim Schweißen und Schrauben an diversen Auto- und Motorradteilen entstanden, zeugen nicht nur von Dreistigkeit sondern gingen auch den Anrufern am frühen Morgen endgültig auf die Nerven. Die alarmierten Beamten trafen auf zwei hinreichend revierbekannte Männer, die in einer der Garagen an zum Teil gestohlenem Zubehör werkelten. Beide Männer wurden zunächst vorläufig festgenommen.

Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung der Garage fanden sich neben einem zerlegten Krad Honda, Pkw-Ledersitze, Hifi-Anlage und vier BBS-Leichtmetallfelgen. Die Ledersitze waren wenige Stunden zuvor aus einem VW Golf Cabrio in der August-Schanz-Straße und die Honda vor einigen Monaten im Stadtteil Bornheim gestohlen worden. Eine aufgefundene Handtasche mit Inhalt war Autoknackern vor einer Woche in die Hände gefallen.

Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um einen 31-jährigen Deutschen, der bereits über 170 polizeilich erfasste Fälle von Eigentums- und Gewaltdelikten vorweisen kann. Der zweite Mann, ein 23-jähriger Türke, kommt auf 70 registrierte Delikte gleicher Art.

Beide mussten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Die gestohlenen Gegenstände wurden sichergestellt. Inwieweit zwei weitere vorgefundene Roller aus Straftaten stammen, bedarf noch weiterer Ermittlungen.




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum