Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









27.04.2013

Hans-Günter Müller ist neuer Vorsitzender des TVE

Hans-Günter Müller ist von der Mitgliederversammlung des Turnvereins Eschersheim (TVE) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er ist Nachfolger von Hubert Handrow, der nach 31 Jahren den Vereinsvorsitz

Hans-Günter Müller ist von der Mitgliederversammlung des Turnvereins Eschersheim (TVE) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er ist Nachfolger von Hubert Handrow, der nach 31 Jahren den Vereinsvorsitz abgegeben hat und der zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde.

Müller ist seit vielen Jahren im Verein und in einer der vier Herzsportgruppen aktiv. Aus seiner langjährigen Arbeit als Stadtverordneter der CDU und aktuell als Stadtverordneter der Freien Wähler (FW) bringt er viele Erfahrungen und Kontakte mit, die er in sein Ehrenamt einfließen lassen will. Der Vorstand wird jeweils auf zwei Jahre gewählt. Neben personellen Veränderungen beschlossen die 65 stimmberechtigten Mitglieder eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags. Die Beitragserhöhung tritt am 1. Januar 2014 in Kraft. Kinder und Erwachsene zahlen dann pro Halbjahr 9 Euro und Familien 24 Euro mehr. Zuletzt war der Beitrag im Jahr 2008 angehoben worden.

Die vom alten Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung wurde von den Mitgliedern ohne große Diskussionen bestätigt - ein deutliches Zeichen der Mitglieder für ihr Vertrauen in die Arbeit des Vorstands. Die Entscheidung über die Beitragserhöhung ist dem Verein nicht leicht gefallen. Sie sei „durch zwingend notwendige Investitionsmaßnahmen und fehlende Mieteinnahmen in den vergangenen zwei Haushaltsjahren notwendig“ geworden. Der TVE möchte „auch in Zukunft in die Erhaltung seiner Immobilie investieren und sein Sportangebot mit qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern ausbauen“.

Bei den Vorstandswahlen wurde die 2. Vorsitzende Romi Handrow wiedergewählt. Kassenverwalter Wolfgang Lindner und Schriftführerin Sigrid Warnat erhielten ebenfalls das erneute Vertrauen der Versammlung.

In allen sieben Abteilungen - Turnen, Gymnastik, Prellball, Tanzen, Tischtennis, Reha-Sport und Ju-Jutsu - wurden Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter wiedergewählt. Neuerdings gibt es auch ein Gebäudemanagement beim TVE. Eine Position, die der Vorstand als notwendig erachtet hat, um den Aufgaben und Anforderungen Rechnung zu tragen, die eine eigene Immobilie mit sich bringt.



Artikel Frankfurter Neue Presse vom 27.04.2013

zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum