Pietät am Dornbusch
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
27.11.2020
Versuchter Trickbetrug
Dank des Augenmerkes einer Bankangestellten...
mehr
24.11.2020
Kinderkulturtreff Eschersheim nach Sanierung wieder geöffnet
Der Kinderkulturtreff Eschersheim (Kiku)...
mehr
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









21.07.2015

Beim Dorffest spielt die Musik

Es ist wieder soweit: Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juli, wird auf dem Gelände der Evangelischen Emmausgemeinde in Alt-Eschersheim das Eschersheimer Dorffest gefeiert. Das Motto lautet „Umsonst und draußen“.

Am Eröffnungsabend startet das bunte Treiben um 18 Uhr. Bevor der Jugendchor am Freitag Markus Wohlfahrt mit seiner Band um 19.30 Uhr begrüßen kann, gibt es den Fassbieranstich – Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein wird den Zapfhahn um 19 Uhr ins Fass schlagen. Wohlfahrt war Gründer der erfolgreichen Band „Die Klostertaler“. Seit drei Jahren steht der Österreicher mittlerweile solo auf der Bühne. Der Musiker wuchs im Klostertal, deshalb auch der Bandname „Die Klostertaler“, auf, einem Alpenidyll im österreichischen Bundesland Vorarlberg.

Am Samstag öffnen die Stände um 14 Uhr, nachmittags wird von 14 bis 15 Uhr der Shantychor auftreten, im Anschluss diskutieren Politiker aus dem Frankfurter Norden unter dem Motto: „Wo uns Eschersheimer der Schuh drückt“. Lindenkönigin Jennifer I. signiert um 17 Uhr ihre neue Autogrammkarte. Der Jugendchor Eschersheim begeht in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Sein Können zeigt er um 18 Uhr bei einem Konzert in der Emmauskirche. Das Publikum kann hier über das „Jubiläums-Chorlied 2015“ entscheiden. Christiane Schott, Vorsitzende des Kirchenvorstandes der Evangelischen Emmausgemeinde, bietet dann um 18.45 Uhr eine Führung durch die historische Kirche an – eine weitere Gelegenheit, mit ihr den Bau zu erkunden, gibt es am Sonntag, 26. Juli, um 11.15 Uhr. Um 19.30 Uhr startet der Soul-Abend mit Smiley Garfield & Solo-Ingo.

Am Sonntag gehört nach dem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Emmauskirche der Band „Trude Blume & die halben Hemden“ die Bühne, Schlager aus den 70er und 80er Jahren, zum Mitwippen und -summen, stehen auf dem Programm. Für Kinder gibt es ab 12 Uhr Spiele, die TV-bekannten „Cappuccinos“ treten um 15.30 Uhr auf und der Jugendchor Eschersheim ist noch einmal um 17.15 Uhr Open Air zu hören.




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum