Pietät am Dornbusch
05.03.2017
Einbrecher suchen Schlafstätte
Zwei Männer begehen einen Einbruch, um ihr...
mehr
21.02.2017
Von Kontrollstelle geflohen
Am Montag, den 20. Februar 2017, gegen 14.40...
mehr
07.02.2017
Warten auf den Bolzplatz
Die Spielfläche im Eschersheimer Freibad...
mehr
06.02.2017
Wahlberechtigte können der Weitergabe persönlicher Daten widersprechen
Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl...
mehr
30.01.2017
Mülltonnen in Brand gesetzt
Am Freitag, dem 27.01.17, wurden in der...
mehr
23.01.2017
Einbahnstraßenregelung für die Kurhessenstraße?
Das ständige Wenden von Autos an der Einmündung...
mehr
23.01.2017
Baugebiet treibt die Bürger um
Der Bebauungsplans für das Gelände nordöstlich...
mehr
17.01.2017
Mehr Leben für die Albert-Schweitzer-Siedlung
Mit einem Quartiersfest will die Bürgerinitiative...
mehr
14.01.2017
SPD will Bolzplatz für das Freibad in Eschersheim
Kinder brauchen Bewegung – auch in Alt-Eschersheim....
mehr
12.12.2016
Baubeginn auf Batschkapp-Areal
Endlich tut sich was: Spatenstich für Wohnungsbau...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









21.02.2017

Von Kontrollstelle geflohen

Am Montag, den 20. Februar 2017, gegen 14.40 Uhr, wurde ein mit zwei Personen besetzter VW Polo in eine Kontrollstelle Am Weißen Stein, Fahrtrichtung Maybachbrücke, eingewiesen.

Als die angegebenen Personalien überprüft werden sollten, beschleunigte der Fahrer des Polo den Wagen und floh aus der Kontrollstelle in Richtung Heddernheim. Der Wagen konnte schließlich an der Ecke Hohemarkstraße/Heidetränkstraße angehalten und die Insassen festgenommen werden. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 30-jährigen Mann aus Bad Homburg, der in angetrunkenem Zustand ohne Führerschein unterwegs war. Bei der 24-jährigen Beifahrerin, ebenfalls aus Bad Homburg, konnten 1,4 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Die Eigentumsverhältnisse des VW Polo sind unklar, die daran angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e

zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum