Pietät am Dornbusch
05.09.2017
Licht zu Weihnachten
Der Ortsbeirat 9 gibt Geld für eine stimmungsvolle...
mehr
06.08.2017
Festnahme auf frischer Tat
Bei dem Versuch ein Fahrradschloss am Freitagnachmittag,...
mehr
12.07.2017
Gleisbau in der Eschersheimer: Die 2. Phase
Baustelle bitte möglichst großräumig mit...
mehr
04.07.2017
U-Bahn-Bauarbeiten zwischen Hügelstraße und Heddernheim sorgen für Verdruss
Es geht nichts mehr auf der U-Bahnstrecke...
mehr
20.05.2017
Eschersheim erstickt im Verkehr
Abgefahrene Autospiegel, Raser und kaputte...
mehr
17.05.2017
Inge Cromm hat mit dem TSV Eschersheim große Pläne
Im zweiten Anlauf hat sie es geschafft:...
mehr
16.05.2017
POL-F: 170516 - 513 Ginnheim/Dornbusch/Eschersheim: Jugendlicher Rollerdieb festgenommen
Frankfurt (ots) - (as) Ein mutmaßlicher...
mehr
16.05.2017
Die Nidda im Blick: Am 21. Mai lockt der GrünGürtel-Rundwanderweg
(kus) Zu Beginn zeigt sich das Frankfurter...
mehr
13.05.2017
Frankfurt-Eschersheim: Verkehrsunfall
Am Samstag, den 13. Mai 2017, gegen 14.00...
mehr
06.05.2017
Sie kämpfen gegen die Umleitung
Die sonst ruhige Landgraf-Philipp-Straße...
mehr
03.05.2017
60 Jahre alte Fußgängerbrücke am Freibad Eschersheim wird ersetzt
Im Herbst wird die Fußgängerbrücke am Freibad...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









19.04.2017

Winterdienst reaktiviert

Der FES-Winterdienst reagiert auf den Temperatursturz und die Schneefälle in Frankfurt. In der Nacht auf Mittwoch wurden die Brücken mit Salzlauge abgestreut.

Am frühen Morgen fuhr die Einsatzleitung mehrere Straßen ab, um die Lage einzuschätzen. Von einem anschließenden größeren Streumitteleinsatz wurde abgesehen. Trotzdem stehen aktuell neun Großstreufahrzeuge bereit zur Ausfahrt in den Depots.

Das Absinken der Temperaturen über die Feiertage war angekündigt gewesen. Die tiefsten Temperaturen werden für die kommende Nacht auf Donnerstag erwartet. Kritisch ist erfahrungsgemäß insbesondere die Tageszeit zwischen 6 und 8 Uhr morgens, wenn Außentemperatur und Temperatur der Straßenbeläge auf unter null Grad absinken. FES plant für Donnerstag aktuell mit Maßnahmen ähnlichen Umfangs und ist bereit, kurzfristig auf sich ändernde Wetterlagen zu reagieren.




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum