Pietät am Dornbusch
05.09.2017
Licht zu Weihnachten
Der Ortsbeirat 9 gibt Geld für eine stimmungsvolle...
mehr
06.08.2017
Festnahme auf frischer Tat
Bei dem Versuch ein Fahrradschloss am Freitagnachmittag,...
mehr
12.07.2017
Gleisbau in der Eschersheimer: Die 2. Phase
Baustelle bitte möglichst großräumig mit...
mehr
04.07.2017
U-Bahn-Bauarbeiten zwischen Hügelstraße und Heddernheim sorgen für Verdruss
Es geht nichts mehr auf der U-Bahnstrecke...
mehr
20.05.2017
Eschersheim erstickt im Verkehr
Abgefahrene Autospiegel, Raser und kaputte...
mehr
17.05.2017
Inge Cromm hat mit dem TSV Eschersheim große Pläne
Im zweiten Anlauf hat sie es geschafft:...
mehr
16.05.2017
POL-F: 170516 - 513 Ginnheim/Dornbusch/Eschersheim: Jugendlicher Rollerdieb festgenommen
Frankfurt (ots) - (as) Ein mutmaßlicher...
mehr
16.05.2017
Die Nidda im Blick: Am 21. Mai lockt der GrünGürtel-Rundwanderweg
(kus) Zu Beginn zeigt sich das Frankfurter...
mehr
13.05.2017
Frankfurt-Eschersheim: Verkehrsunfall
Am Samstag, den 13. Mai 2017, gegen 14.00...
mehr
06.05.2017
Sie kämpfen gegen die Umleitung
Die sonst ruhige Landgraf-Philipp-Straße...
mehr
03.05.2017
60 Jahre alte Fußgängerbrücke am Freibad Eschersheim wird ersetzt
Im Herbst wird die Fußgängerbrücke am Freibad...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









08.10.2017

Jugendliche überfallen Seniorin

Am Mittwochnachmittag überfielen zwei unbekannte Jugendliche eine 80-jährige Frau im Victor-Gollancz-Weg (Eschersheim). Es gelang ihnen aber nicht, der Dame die Handtasche zu entreißen.

Gegen 17.15 Uhr lief die Seniorin durch eine Parkanlage. Zwei Jugendliche, die bis dahin auf einer Parkbank saßen, folgten der 80-Jährigen. Nach einigen Metern stieß einer der Jugendlichen die Frau zu Boden und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Da dies nicht gelang, rannten die beiden verhinderten Räuber weg. Einer kehrte aber noch einmal um und versuchte erneut der Handtasche habhaft zu werden. Die Dame schrie laut um Hilfe und schlug somit die Angreifer endgültig in die Flucht.

Durch den Sturz wurde die 80-Jährige leicht verletzt. Die Polizei sucht nun die beiden Räuber, die von der Seniorin wie folgt beschrieben werden: Ein Junge soll etwa zwölf Jahre alt und 1,55 Meter groß sein. Er ist von schlanker Statur, hat kurze, schwarze Haare sowie ein schmales Gesicht. Er trug eine schwarze „geriffelte“ Jacke. Vom zweiten Täter ist nur bekannt, dass er 1,50 Meter groß sein soll. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 69) 75 55 31 11 entgegen.




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum