Pietät am Dornbusch
01.02.2018
Begeistert von Parkour-Anlage
Jugendliche in Eschersheim sind begeistert:...
mehr
26.01.2018
U-Bahn-Halt soll sicherer werden
Nach Protest an der Station Fritz-Tarnow-Straße...
mehr
24.01.2018
Eschersheimer Landstraße: Fehlende Beschilderung sorgt für Verkehrschaos
Nach der Winterpause rollen auf der Eschersheimer...
mehr
22.01.2018
Verfolgung von Verkehrsrowdys
Gestern (21. Januar 2018) führten Polizeibeamte...
mehr
04.01.2018
Hotlines für Frostschäden auf Straßen und Brücken eingerichtet
Der Winter setzt Straßen, Brücken, Wegen...
mehr
02.01.2018
Keine U-Bahnen zwischen Willy-Brandt-Platz und Südbahnhof
Wegen Weichenbauarbeiten am Südbahnhof fahren...
mehr
31.12.2017
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden
Am Freitag, den 29. Dezember 2017, gegen...
mehr
27.12.2017
Baustellen sorgen für Unmut in Eschersheim
Die Baustelle auf der Eschersheimer Landstraße...
mehr
15.12.2017
Viel Lärm um Baumfällungen entlang der Bahnstrecke
Ein Brief hat jetzt Anwohner in der Niedwiesenstraße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









02.01.2018

Keine U-Bahnen zwischen Willy-Brandt-Platz und Südbahnhof

Wegen Weichenbauarbeiten am Südbahnhof fahren von Montag, 8. Januar, bis Sonntag, 15. Januar 2018, keine U-Bahnen zwischen Willy-Brandt-Platz und Südbahnhof. Rechtzeitig nach Ferienende fahren die Bahnen aber wieder planmäßig.

Als Alternative während der Unterbrechung bieten sich die S-Bahnen an. Ab der Hauptwache fahren diese in Richtung Hauptbahnhof bzw. über die Konstablerwache zum Südbahnhof. Die Straßenbahn-Linien 15 und 16 verbinden den Südbahnhof mit der Haltestelle Schweizer- / Gartenstraße, die Linie 16 fährt von hier weiter über den Hauptbahnhof nach Ginnheim.

Auch auf dem weiteren Linienweg sind die Linien U1, U2, U3, U8 und U9 zum Teil nicht wie gewohnt unterwegs: Die Linien U1 und U2 enden am Willy-Brandt-Platz. Hier ist beim Einstieg zu beachten, dass die Linie U1 Richtung Ginnheim am gewohnten Bahnsteig abfährt, die Linie U2 Richtung Gonzenheim jedoch am Bahnsteig Richtung Südbahnhof. Die Linie U3 verkehrt im genannten Zeitraum nur zwischen Oberursel-Hohemark und Heddernheim, wo der Umstieg in die Linien U1 und U2 möglich ist. Die Bahnen der Linie U8 fahren während der Bauphase nicht. Wer zum Riedberg möchte, steigt bitte an der Heddernheimer Landstraße von der U1 in die Linie U9 um, diese fährt länger und mit mehr Wagen. Die Nachtfahrten der Linie U8 übernehmen zwischen Willy-Brandt-Platz und Heddernheim die Bahnen der Linie U1.




zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum