Pietät am Dornbusch
08.06.2018
Ausbau der Main-Weser-Bahn verzögert sich
Weil sich Grundstücksbesitzer gegen Enteignungen...
mehr
07.06.2018
Dürfen es ein Glas Wein und ein Paar Schuhe sein?
Mit 43 Jahren hat Jens Pinhard seinen lang...
mehr
05.06.2018
Kabeldiebe in Eschersheim
Noch unbekannte Kabeldiebe haben an der...
mehr
14.05.2018
Fußgänger von U-Bahn erfasst - Strecke wieder frei
In Frankfurt ist ein Fußgänger beim Überqueren...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
07.05.2018
Zuviel Sand ist im Biomüll
Die Bioabfallbehandlungsanlage der RMB Rhein-Main-Biokompost...
mehr
07.05.2018
Rätsel von Nidda-Schaum gelöst
Was da auf der Nidda in Frankfurt treibt...
mehr
01.05.2018
Taxifahrer von zwei Unbekannten beraubt
Heute Nacht um 04:30 Uhr haben zwei unbekannte...
mehr
30.04.2018
Gartenhütten in Eschersheim abgebrannt
Auf dem Gelände eines Kleintierzuchtvereins...
mehr
26.04.2018
Hilferuf aus der IGS Eschersheim
Die Integrierte Gesamtschule im Frankfurter...
mehr
25.04.2018
Sorge um das „Drosselbart“
Ein Inserat, in dem die Liegenschaft an...
mehr
25.04.2018
Begegnungen im Grünen
Das Klimaprojekt Tortuga wandelt ein Stück...
mehr
20.04.2018
Auflagen bremsen Tower Café
Der Betreiber des beliebten Treffpunktes...
mehr
20.04.2018
Trickdiebe stehlen Schmuck:Frankfurt.

mehr
13.04.2018
Eschersheimer Landstraße: ASE baut in beiden Fahrtrichtungen
Um die Arbeiten zu bündeln und Zeit zu sparen,...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









12.03.2018

Eschersheimer Landstraße in 8 Wochen wieder befahrbar

Heute geht es wieder los mit den Arbeiten an der Eschersheimer Landstraße, da die lästigen frostigen Tage vorbei sind. Zwischen Hinter den Ulmen und Josephskirchstraße geht es jetzt in Phase acht und neun, der letzte Schliff beginnt.

Heute geht es wieder los mit den Arbeiten an der Eschersheimer Landstraße, da die lästigen frostigen Tage vorbei sind. Zwischen Hinter den Ulmen und Josephskirchstraße geht es jetzt in Phase acht und neun, der letzte Schliff beginnt. Die Gehwege und die Fahrbahn werden erneuert und Plätze für Bäume geschaffen dazu wird der Verlauf der Bordsteine auch geändert. Zudem wird der Einmündungsbereich zur Straße An den Weiden umgestaltet. Es werden auch Sinkkästen eingesetzt mit den zugehörigen Leitungen um das Regenwasser abzuleiten dazu werden auch die Strom Anschlüsse der Häuser erneuert.



Jedoch wird es laut dem Amt für Straßenbau und Erschließung in acht Wochen fertig gestellt sein. Bis dahin wird Anfang April noch eine Baustelle dazu kommen, und zwar zwischen Haeberlinstraße und Am Schwalbenschwanz. Dort werden die Bürgersteige zu Ende gestellt, diese Baustelle ist aber nicht Neu sie wurde nur im Dezember angehalten wegen des Weihnachtsgeschäft. Daher wird die Eschersheimer Landstraße. In beide Fahrtrichtungen eine Weile gesperrt sein, jedoch sollen die Bauarbeiter so schneller vorankommen. Nachdem diese beiden Baustellen erledigt sind soll ab Mitte Mai zwischen Am Schwalbenschwanz und Hügelstraße eine neue Baustelle entstehen. Es wird also noch eine Weile dauern bis die Eschersheimer Landstraße fertig umgestaltet ist.

zurück








 

© 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum