Pietät am Dornbusch
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
10.11.2020
TV Eschersheim arbeitet mit Kitas zusammen: Stadt bezuschusst die jährlichen Übungsleiterkosten
Der Turnverein Eschersheim organisiert Turnen...
mehr
09.04.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Hier ist der Anfang einer Liste der Gewerbetreibenden...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









10.08.2020

Dieb nach Wohnungseinbruch festgenommen

In der Nacht von Freitag (07.08.2020) auf Samstag nahmen Beamte des 12. Reviers einen 38 Jahre alten Mann fest, der zuvor in eine Wohnung eingebrochen war.

Zunächst meldete ein Zeuge gegen 23:30 Uhr eine verdächtige Person auf einem Baugerüst eines in der Eschersheimer Landstraße gelegenen Mehrfamilienhauses. Mehrere Streifen begaben sich daraufhin umgehend zu der Örtlichkeit. Als die Beamten eintrafen, sahen sie, wie die verdächtige Person aus dem Innenhof des Grundstücks flüchtete, was dieser allerdings nicht viel nützte. Der Flüchtige, ein 38-jähriger Mann, konnte schon kurz darauf gestellt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seiner Sachen fanden die Beamten Bargeld und elektronische Geräte auf, welcher dieser offenbar aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses gestohlen hatte.

Nachdem bei dem Tatverdächtigen die Handschellen klickten kam er in eine Haftzelle des Polizeipräsidiums.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum