Pietät am Dornbusch
23.11.2020
Trickdiebstahl
Bereits am Donnerstag, den 19. November...
mehr
20.11.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Leider ist es wieder soweit und unsere Gastronomie...
mehr
19.11.2020
Gesamtschule steckt weiterhin in der Warteschleife
Die IGS Eschersheim ist ein echtes Sorgenkind...
mehr
17.11.2020
Radfahrerin bei Unfall verletzt
Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim...
mehr
12.11.2020
Kein Pardon für Parkplatz-Sünder
Verärgerte Anwohner im Mellsig: Nur 100...
mehr
10.11.2020
TV Eschersheim arbeitet mit Kitas zusammen: Stadt bezuschusst die jährlichen Übungsleiterkosten
Der Turnverein Eschersheim organisiert Turnen...
mehr
09.04.2020
Übersicht Liefer- und Abholdienste für Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Eschersheim
Hier ist der Anfang einer Liste der Gewerbetreibenden...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









29.09.2020

Neue Fahrleitungsmasten: U-Bahnen in der Eschersheimer Landstraße unterbrochen - Ersatzverkehr mit Bussen

Am Sonntag, 4. Oktober 2020, ab 9 Uhr fahren keine U-Bahnen zwischen Eschenheimer Tor und Hügelstraße bzw. Heddernheim. Beendet wird die Sperrung in der Nacht zum Montag um ca. 0.30 Uhr. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ist im Einsatz.

Die Linie U1 verkehrt in zwei Abschnitten: Im 10-Minuten-Takt zwischen Südbahnhof und Eschenheimer Tor – auch als Ersatz für die Linien U2, U3 und U8 – sowie zwischen Hügelstraße und Ginnheim. Die Linien U2 und U8 fahren ebenfalls ab Hügelstraße bis Gonzenheim bzw. Riedberg. Die Linie U3 verkehrt zwischen Heddernheim und Oberursel Hohemark.

SEV mit Bussen

Busse starten als Schienenersatzverkehr an der Hügelstraße, fahren von dort zum Eschenheimer Tor und zurück über die Hügelstraße zum Lindenbaum. Die Ersatzhaltestellen befinden sich in der Nähe der U-Bahn-Stationen. In den SEV-Bussen ist kein Fahrkartenverkauf möglich. Die Fahrgäste werden gebeten, ihre Fahrkarte an der nächsten Umsteigestation zu kaufen.

Was wird gemacht?

Sowohl im Bereich Dornbusch als auch an der Hügelstraße werden Fahrleistungsmasten ausgetauscht bzw. neu aufgestellt. Parallel finden auf Höhe des Marbachwegs Gleisbauarbeiten statt, hier soll in einem nächsten Schritt ein Fußgängerüberweg entstehen.




zurück








 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum