Pietät am Dornbusch
07.02.2021
Protest gegen Sparda-Bank-Filialschließung in Frankfurt
Zettel im Foyer der Selbstbedienungsstelle...
mehr
01.02.2021
Der Weg zur Briefwahl – ganz einfach erklärt – Stadtrat Schneider stellt Videos zur Kommunalwahl vor
Wegen der Corona-Pandemie wird bei der Kommunalwahl...
mehr
29.01.2021
Die weite Welt der Schausteller und Schrotthändler
Sie ist klein und handlich, reichlich bebildert,...
mehr
28.01.2021
Wo die Fledermäuse in Frankfurt wohnen
An der Nidda informieren neuerdings Hinweisschilder...
mehr
05.01.2021
Zu weite Wege zum Einkaufen
Senioren in Eschersheim sind unzufrieden...
mehr
01.01.2021
16-Jähriger hatte großes Glück im Unglück
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist gestern...
mehr
08.12.2020
Ortsbeirat beschließt Corona-Hilfen für Vereine
Der Ortsbeirat 9 gibt rund 12 000 Euro aus,...
mehr
03.12.2020
Festnahmen nach versuchtem Raub
Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, gegen...
mehr
30.11.2020
Der Winter ist in Frankfurt angekommen
Der FES-Winterdienst rüstet sich für den...
mehr
30.11.2020
Vorgehensweise des Gesundheitsamtes bei der Pandemiebekämpfung an Schulen und Kitas – Gesundheitsdezernent Stefan Majer stellt Infoblatt vor
Die zahlreichen Anfragen von Eltern zum...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Eschersheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Eschersheimer Bürgern. z.B.
Die Motzbox ist der Eschersheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Eschersheimer Bürger z.B.

 









17.11.2020

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Am Freitag, den 13.11.2020, kam es in Eschersheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde. Der bislang unbekannte Fahrer flüchtete anschließend mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle.

Eine 54 Jahre alte Frau war gegen 14:10 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Eschersheimer Landstraße in Richtung Maybachbrücke unterwegs. In Höhe der Kreuzung Eschersheimer Landstraße / Am Weißen Stein wollte diese dem Straßenverlauf in Richtung Maybachbrücke folgen. Zu dieser Zeit fuhr ein Pkw auf der Eschersheimer Landstraße in die gleiche Fahrtrichtung. An der genannten Kreuzung übersah der Autofahrer beim Rechtsabbiegen die Radfahrerin, welche nach einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu Boden stürzte. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend mit seinem Pkw unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich nach der Frau zu erkundigen. Die 54-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Nach Zeugenangaben soll der Unfallverursacher mit einem roten VW Polo in Richtung Heddernheim gefahren sein. Erkenntnisse zu dem/der Fahrer(in) des Pkw liegen derzeit nicht vor. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Diese werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen zu dem Unfallfahrer sowie dessen Fahrzeug beim 12. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755 - 11200 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.




zurück








 

© 2021 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum