Pietät am Dornbusch
Jugendgruppe raubt Gleichaltrigen aus
Am späten Sonntagabend, den 22.03.2020, kam es im Stadtteil Eschersheim zu einem Raubdelikt zum Nachteil eines 16-jährigen Frankfurters. Zwei Tatverdächtige konnten im Rahmen der Fahndung und dank schneller Ermittlungen festgenommen werden.
mehr
Maßnahmen der ABG zum Schutz der Mieter und Mitarbeiter in der Corona-Krise
„Die ABG Frankfurt Holding steht in dieser schweren Zeit an der Seite ihrer Mieterinnen und Mieter und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärte ABG Geschäftsführer Frank Junker zur aktuellen Corona-Krise. Die oberste Priorität sei jetzt, die von Bund, Ländern und Kommunen beschlossenen Maßnahmen umzusetzen und einzuhalten, um die Ausbreitung des Covid-19-Virus zu verlangsamen. Um Mieter und Mitarbeiter abzusichern und zu schützen, hat das Wohnungsunternehmen der Stadt Frankfurt am Main eine Reihe von Sofortmaßnahmen beschlossen.
mehr
Achtung: Haustürbetrug mit Covid-19-Tests
Betrüger an der Haustür nutzen eine neue Masche und setzen auf die Verunsicherung der Bevölkerung durch Corona-Tests (Covid-19). Die Polizei informiert: Bei Verdacht auf eine Erkrankung werden Corona-Tests ausschließlich angemeldet durchgeführt. Bei unangemeldeten Tests kann es sich um Betrüger handeln.
mehr
´´Falsche Polizeibeamte´´ täuschen Rentner
Mehrere zehntausend Euro, das ist die Summe, welche am Freitag, den 13. März 2020, "falsche Polizeibeamte" bei einem 83-jährigen Mann in Eschersheim erbeuten konnten.
mehr
Mit dem Kinderwagen auf Tour
Weil er regelmäßig so viele andere sehe, die allein ihre Kinderwägen schieben, wenn er selbst mit seiner Enkelin unterwegs sei, hat Werner Theobald von der Initiative "L(i)ebenswertes Eschersheim" zu einem gemeinsamen Spaziergang eingeladen: So wolle er eine Möglichkeit für junge Eltern und Großeltern in Eschersheim schaffen, sich kennenzulernen und auszutauschen - und dabei auch direkt den Stadtteil zu erkunden.
mehr
Offener Abend handelt von Ernährung, Nachhaltigkeit und generationengerechter Zukunft
Unter dem Motto „Eschersheim for Future“ laden die „Solidarische Landwirtschaft Frankfurt“ und der Gemeinschaftsgarten „Tortuga Eschersheim“ für Donnerstag, 12. März, ab 19 Uhr zu einem offenen Abend in den Gemeindesaal der evangelischen Andreasgemeinde in der Kirchhainer Straße 2 ein.
mehr
Raumnot an der Fried-Lübbecke-Schule
Eltern läuten Alarmglocken. Sie finden, die Stadt verbummele den Ausbau, Lösungen seien erst in zehn Jahren in Sicht.
mehr
Eschersheim: Alte Bäume in Biergarten ´´Drosselbart´´ gefällt – ´´Sah wirklich schlimm aus´´
Die vier Kastanien im Biergarten der Gaststätte "Drosselbart" in Frankfurt sind weg. Gefällt. Der Stadtteil Eschersheim trauert.
mehr
Treff gemeinsam planen
Ortsbeirat will Bürgerinitiative bei Realisierung für ein neues Zentrum am Bahnhof unterstützen.
mehr
Oberbürgermeister Feldmann ehrt Schüler der Ziehenschule
„Bücher verfügen über die geheimnisvolle Fähigkeit, Leser mit Worten und Geschichten, ihren furchtlosen Charakteren und tragischen Helden zu entführen und in ihren Bann zu ziehen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist Lesen eine zentrale Säule und Kernkompetenz in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung“, unterstrich kürzlich OB Peter Feldmann.
mehr
Neue Hoffnung auf Bürgertreff am Eschersheimer Bahnhof
Das Gebäude in Frankfurt Eschersheim muss wahrscheinlich abgerissen werden. Nun will eine Bürgerinitiative den Neubau erwirken.
mehr
Kein Bürgertreff im Eschersheimer Bahnhof
Bahn hatte das Gebäude als Ort der Begegnung angeboten. Jetzt spricht sie von Abriss.
mehr
Stadt Frankfurt erinnert an Rückschnittpflicht jenseits der Grundstücksgrenze
Haus- und Grundstücksbesitzer und -pächter aufgepasst: Letzte Chance für den Pflanzenrückschnitt. Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) erinnert daran, vom Grundstück auf öffentliche Straßen ragenden Bewuchs bis spätestens 1. März zu beseitigen. Dazu verpflichten das Hessische Straßengesetz und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) im Rahmen der Verkehrssicherheit und der Gefahrenabwehr.
mehr
Warum hat Eschersheim kein Wappen?
Das Eschersheim tatsächlich kein eigenes Wappen hat, wurde auch unter Zuhilfenahme des Wappenbuches, welches sich im Stadtarchiv Wiesbaden befindet, ermittelt.
mehr

Schon 100000 besuchten Heddernheim – im Netz
Anm.: Diese Zahl steht für das Jahr 2005!
mehr

Eschersheimer Spielplatz Portal
mehr Infos




o2 Shop



Newsletter abonnieren!

Wenn sie aktuelle Informationen über diese Webseite und Eschersheim per Email bekommen möchten, dann melden Sie sich doch mit Ihrer Email Adresse bei uns an.
Die Daten werden natürlich nicht an dritte weitergegeben.

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse ein und drücken den "senden" Button.






zurück















 

© 2019 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum